Startseite

Ein kleines Gedicht

... von Diakon Paul Fischer

Weizenkorn

klein bist du

scheinbar unscheinbar

trägst mich durch wüsten

bist sturmsegel mir

scheinbar unscheinbar

 

wirst leuchtturm mir

in dunkler zeit

scheinbar unscheinbar

 

führst mich über berge

durch dornengewächs

scheinbar unscheinbar

 

weist mir den weg zur oase

zur quelle unter palmen

scheinbar unscheinbar

 

klein bist du

nur scheinbar unscheinbar

du weizenkorn in meinem herzen

(pf)